Veranstaltung

Weinzettl und Rudle in Bad Gams - Programm "Wiederverwertpaar"

Monica Weinzettl und Gerold Rudle zählen seit vielen Jahren zu den Kabarettgrößen unseres Landes. SIE ist vielen als Frau Knackal aus der MA 2412 im Gedächtnis, ER ist seit einigen Jahren Stammgast bei der Comedy-Fernsehsendung "Was gibt es Neues?". Mit ihrem aktuellen Programm "Wiederverwertpaar" gastierten sie am vergangenen Wochenende im Festsaal von Bad Gams. Nach der individuell, kreativen Begrüßung durch die jungen K3’s (Anna, Jolanda, Laura und Simon) starteten die Schauspieler mit ihrem wortwitzigen Kabarett. Die Darbietungen waren weder verstaubt noch langweilig, sondern witzig-spritzig und 100%ig alltagstauglich aufbereitet.

K3 Obmann Josef Koch hat mit seinem Team wieder den perfekten Rahmen für diesen Kabarettabend vorbereitet. Mit großem Engagement wurden die Räumlichkeiten dekoriert und eine besondere Kulinarik serviert. Getreu dem Namen KUNST-KULTUR-KULINARIK gab es Gaumen-Highlights zu verkosten und gut gekühlte Tröpferl aus dem Weinkeller Klug-Krainer vlg. Jaga. Das sympathischen Künstler-Paar hat sich vorab die Zeit genommen und mit Veronika Maierhofer ein Interview geführt.

Interessante Details können Sie gerne auf www.kleinregion.info nachlesen!


Rückblickend ein paar Impressionen.

Weitere Infos findet ihr auf www.weinzettl.at.